Inspiration: Rolling Stones

Momentan üben wir in der Uni Nachrichten zu schreiben. Eine Übung heute hatte das 50. Jubiläum der Stones zum Thema, hier die Nachricht, die ich dazu geschrieben habe.

Rock-Legenden feiern 50. Jubiläum

 

Seit einem halben Jahrhundert stehen die Rolling Stones bereits auf der Bühne. Ihren ersten Auftritt absolvierten sie am 12. Juli 1962 im Londoner Marquee-Club. Nur weil eine andere Band ausfiel soll es damals dazu gekommen sein. Seither haben sie viel in der Musikgeschichte verändert. Am Anfang als Gegenspieler zu den Beatles inszeniert wurden sie bald zu Helden des Rock’n’Roll und das Sprachrohr einer ganzen Generation. Mit Sänger Mick Jagger, Gitarrist Keith Richards und Drummer Charlie Watts stehen heute noch drei Leute aus der Originalbesetzung auf der Bühne. Ans Aufhören denken sie aber noch lange nicht, eine Tour und eine neue Platte sind in Planung.

Schon als ich noch ganz klein war, hab ich oft Musik von dieser Band gehört. Meine Eltern sind beide schon lange Fans, deswegen haben wir auch eine große Schallplattensammlung zu Hause stehen. Von den Platten hab ich mir dann immer einige Songs angehört.

Nur auf einem Konzert der Rolling Stones war ich leider noch nie, wenn es möglich ist will ich das aber auf jeden Fall nachholen. Die Stones sind meiner Meinung nach so eine Band die man mal live gesehen haben muss, sie sind live einfach ein Phänomen da kommt keine Platte und keine Liveübertragung dran.

Und ich wette, jeder von euch kennt dieses Logo!

Images Via WeHeartIt
Advertisements