Book-Review: Seelen

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das ich schon sehr lange lesen wollte, aber bis vor kurzem leider nie dazu gekommen bin. Dabei handelt es sich um das Buch „Seelen“ von Stephenie Meyer, die meisten von euch kennen ja wahrscheinlich ihre viel gehypte „Bis(s)“-Reihe.

 

Titel: Seelen

Autorin: Stephenie Meyer

Seiten: 862

erschienen 2008 im Carlsen Verlag

 

 

Inhalt:

Die Erde ist von sogenannten Seelen besetzt, die den menschlichen Körper als Wirtskörper nutzen. Es existieren immer noch kleine Widerstandsnester von richtigen Menschen. Melanie gehört zu einem von ihnen, doch als sie schließlich von den Suchern der Seelen gefasst wird und ihr die Seele Wanda implantiert wird, muss sie ihren Körper widerwillig mit ihr Teilen. Wird sie ihre große Liebe Jared jemals wiedersehen?

 

Meine Meinung:

Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht verständlich. Die innerlichen Auseinandersetzungen zwischen Wanda und Melanie fand ich sehr faszinierend. Obwohl ich am Anfang Schwierigkeiten hatte die Perspektive zu verstehen, aus der geschrieben wurde konnte ich mich sehr gut in die Protagonistin hineinversetzten. Die Mischung aus Übernatürlichem gemischt mit einer romantischen Beziehung, kennt man ja schon aus der „Bis(s)“-Reihe, ist hier aber wieder ganz anders und wie ich finde sehr gelungen. Teilweise habe ich mich gefragt, ob sich die politische Ansicht der Autorin im Text widerspiegelt, das finde ich aber schwer zu analysieren.

 

Fazit:

Das Buch bekommt auf jeden Fall eine Leseempfehlung von mir. Das Buch wird übrigens grade auch verfilmt, der Film soll im Frühjahr 2013 in die Kinos kommen. Schaut mal in eurer Bücherei vorbei, dort findet ihr es bestimmt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s