Social Attire

Heute möchte ich euch eine Fashion-Seite vorstellen die ich entdeckt habe. Sie heißt Social Attire. Bei der Idee geht es darum, Kleider in die Massenproduktion zu geben, die auch wirklich gekauft werden.

Man kann dort sein eigenes Design hochladen, als Zeichnung und/oder ein Foto von dem fertigen Kleid. Von den Usern wird dann zwei Wochen lang gevoted, welches ihnen am besten gefällt und nach den Kriterien, ob sie es kaufen würden oder nicht. Das Kleid mit den meisten Stimmen geht dann in die Produktion und kann über Social Attire erworben werden.

Der Designer bekommt 10% des Verkaufserlöses, dafür trägt Social Attire das Risiko und die Produktionskosten usw..

Bis jetzt wird diese Methode leider nur bei Kleidern angewandt, eine Vergrößerung der Produktpalette ist jedoch in Planung.

Ich finde es ist eine super Idee und ich könnte mir auch vorstellen selbst mal ein Design hochzuladen wenn ich etwas schönes gemacht hab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s