Zeit ist Geld….?

Heute hatten wir eine Vorlesung über Zeitmenagement, dabei wurde die These aufgestellt, das Zeit = Geld ist.

Aus wirtschaftlichem Standpunkt heraus gesehen sicherlich richtig, je mehr man arbeitet desto mehr verdient man, sieht man am besten am Stundenlohn. Differenzen gibts dann wenn man für eine Auftrag soundsoviel Geld bekommt, dann ist es auch erstrebenswert möglichst schnell fertig zu werden.

Selbst dabei gilt der Umkehrschluss, dass Geld dann auch gleich Zeit ist nicht. Zeit kann man sich nicht kaufen, sie ist für jeden individuell begrenzt.

Dazu gibts auch einen schönen Film „In Time“, in dem ist Zeit die neue Währung.

Aber….

Viel wichtiger als Geld ist doch die Zeit die ich mit Freunden verbringe. Deswegen finde ich die oben aufgestellte These vollkommen falsch. Leider braucht man in dieser Gesellschaft Geld um einigermaßen überleben zu können, aber trotzdem ist Zeit für mich, dass was ich daraus mache, ob ich sie nutze um etwas sinnvolles zu tun für andere Lebewesen oder für etwas das mir wichtig ist, oder ob ich sie mit Freunden verbringe und einfach Spaß habe.

Was denkt ihr dazu?

Advertisements

Ein Gedanke zu „Zeit ist Geld….?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s